Karneval und müde Kinder

Bei trockenem Wetter und zu heißen Samba-Rhythmen bewegte sich dieses Jahr der lange Kinderumzug zum Kløften-Karneval durch die Stadt, um dann zuletzt bei der Bücherei zu landen. Und das waren ein paar sehr müde Kinder, die sich ausruhten, bis der Bus sie abholte und wieder zur Schule fuhr. Nach so viel Anstrengung geht es jetzt für die Schüler in die wohlverdienten Sommerferien –  nur das Personal in der Bücherei darf noch ein paar Wochen weitermachen, bis es auch hier in den Urlaub geht.

Dieser Beitrag wurde unter Bücherei, Besucher, Karneval, Schule, Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.